Vom Problem zur Lösung - warum sind Netze unten geschlossen?

Das ist bis heute nicht geklärt. Wir jedenfalls werden [KiiPER] unten immer offen lassen. Na gut, eine Möglichkeit gibt es [KiiPER] unten zu "schließen" - aber so richtig geschlossen ist er dann trotzdem nicht! Unten offen hat schon seine Vorteile... 

  • ich kann auch Langes & Voluminöses verstauen
  • ich kann sehr langes mittels zwei [KiiPER] "durchladen"
  • ich kann von oben/unten & links/rechts ein- und auspacken
  • ich kann von nun an auch an der Decke und auf dem Boden verstauen

[KiiPER] kann für die Industrie in der passenden Länge produziert werden - die Netzhöhe mit 230 mm ist aktuell fixiert.

Einfach schnell verstaut - [KiiPER] Netz Dir was!

Kiiper ist speziell für lange Dinge einfach perfekt gemacht


Um eine gleichbleibend hohe Industriequalität zu sichern, sind intern alle Produktionsprozesse nahezu vollautomatisiert. Unsere Maschinen sind technisch so konzipiert, dass auch künftige Varianten in der Produktionskette automatisiert abgewickelt werden können.

Unsere Industriekunden aus der Automobilindustrie fordern diese Standards - diese wenden wir somit als logische Konsequenz auch auf unser restliches Produktionsprogramm an.

Im rechten Bild sehen Sie einen unserer vollautomatischen Näharbeitsplätze. Die Werkerin legt die zu nähenden Bauteile lediglich noch ins Einlegewerkzeug. Anschließend werden die Nähte automatisch abgefahren.  Warenschau und Fehlerkontrolle übernimmt wiederum die Werkerin, da hier geschulte Augen gegenüber Kamerasystemen einen deutlichen Vorteil bringen!

Genäht wird kiiper und unsere Sturmband in unserer Deutschen Gurtband Weberei und Konfektion

13.04.2015 - Die [KiiPER BOXX] 

Mit der [KiiPER BOXX] erhalten Sie zusätzlichen Stauraum - durch den entnehmbaren Boden können Sie weitere Varianten gestalten. Das [KiiPER]-Netz wird dabei mit 2 raffinierten Winkeln von der Wand abstehend befestigt. Dadurch entsteht eine Stauraum-Tiefe von ca. 10 cm. Einen passenden Boden zurechtsägen, einlegen und Ihre [KiiPER BOXX] ist fertig. Ab Ende Mai lieferbar... 

  • Breite (40 cm, 60 cm und auf Maß), Höhe 25 cm, Tiefe 10 cm

Ab sofort in unserem Webshop erhältlich - KLICK

Kiiperboxx zusätzlicher Stauraum

13.04.2015 - Das [KiiPER - PAD]

Wir empfehlen [KiiPER] immer mit Schrauben zu befestigen - ohne Ausnahme! Es gibt jedoch Einbaupositionen und Möglichkeiten die ein Bohren bzw. Schrauben nicht möglich machen. Hier kommt zur Befestigung nun [KiiPER - PAD] zum Einsatz.

Schrauben Sie [KiiPER] einfach auf [KiiPER - PAD] und befestigen nun dieses "Zwischenstück" mittels Kleber, Klettband, doppelseitigem Klebeband, Montageschaum, Silikon usw. auf allen erdenklichen Untergründen. [KiiPER - PAD] hat eine solide Stärke von 15 mm - absolut wertig inkl. Montagelöcher.

HIER direkt bestellbar!

Kiiperpad Brett Befestigung

[KiiPER]-FAQ

 

 

Mein [KiiPER]-Aufbewahrungsnetz ist zu klein für die Markierungen in der Bohrschablone. Habe ich ein zu schmales Netz bekommen?

Nein! Das Netz kommt „kleiner“ aus der Verpackung, da es erst auf die richtige Länge gespannt werden muss. Hier die Spannweiten im Überblick:

  • Netz [S] muss um ca. 3 – 5 cm gespannt werden
  • Netz [M] muss um ca. 5 – 7 cm gespannt werden
  • Netz [L] muss um ca. 9 – 11 cm gespannt werden
  • Netz [XL] muss um ca. 12 – 14 cm gespannt werden

 Nähere Informationen hierzu finden Sie in unserer Galerie im Unterpunkt [KiiPER]-FAQ - KLICK!

 

Wie kann ich meinen [KiiPER] entfernen, ohne Ihn zu beschädigen?

Mit etwas Geschick können Sie innerhalb von 3 Schritten Ihren [KiiPER] nach Montage entfernbar machen. Dazu bearbeiten Sie die Konsolen wie folgt...

  • an jeder der vier Hakenposition auf der Innenseite der Konsole (von der Netz-Seite aus) 3 kleine Einschnitte vornehmen
  • die Einschnitte von innen nach außen ausbrechen
  • nun kann bei der montierten Konsole mithilfe eines Schraubendrehers die Abdeckung wieder „entriegelt" werden

Zum besseren Verständnis haben wir in unserer Galerie im Unterpunkt [KiiPER]-FAQ eine kurze Anleitung hierzu eingefügt - KLICK!

Abgesehen von dieser Möglichkeit kann man [KiiPER] nicht demontieren, ohne die Abdeckungen aufzubohren. Ohne Werkzeug kann unser Aufbewahrungsnetz nicht entfernt werden und ist somit diebstahlsicher und auch für öffentliche Plätze geeignet.

 

Was kann ich mit meinem [KiiPER] verstauen?

Wir haben [KiiPER] absichtlich unten offen gelassen. Dadurch können Sie mehr verstauen, oder sogar ganz "durchladen". Sobald Sie einmal einen [KiiPER] erlebt haben, erkennen Sie die vielen Vorteile.

 

Leiert das Netz aus?

Es handelt sich nicht um ein Gumminetz - Gummi leiert aus! Wir verarbeiten ein technisches Elastomer. Dieses ist wesentlich strapazierfähiger. Sollte Sie einmal eine Delle im Netz haben, weil Sie etwas das ganze Jahr über im Netz hatten, können Sie mit einem normalen Fön die Delle wieder entfernen und das Netz elastisch machen - doch Vorsicht, nicht zu heftig erwärmen!

 

Welche [KiiPER] - Größen sind momentan verfügbar?

Die folgenden Größen sind momentan verfügbar:

  • S – innere Spannweite ca. 20 cm
  • M – innere Spannweite ca. 27 cm
  • L – innere Spannweite ca. 35 cm
  • XL – innere Spannweite ca. 45 cm

 

Was bekomme ich, wenn ich eine Verpackung bestelle?

Im Lieferumfang enthalten sind...

  • 1x Netz mit angenähten Netzhaltern
  • 2x Konsole zur Montage des Netzes
  • 2x Abdeckung zur Fixierung des Netzes auf der Konsole - kann nur durch Zerstörung demontiert werden
  • 1x Bohrschablone
  • 6x Blechschrauben 4,8x13
  • 6x Holzschrauben 5x17

 

Welche unterschiedlichen Muster kann mein Aufbewahrungsnetz haben?

Das Netz wird aktuell in linierter und karierter Version angeboten.

 

Gibt es [KiiPER] in unterschiedlichen Farben?

In unserem aktuellen Netz-Sortiment befindet sich neben der karierten & linierten Version in schwarz, auch die linierte Version in grau.

 

Haben Sie Einbauideen für mich?

Selbstverständlich! [KiiPER] kann auf jede erdenkliche Weise montiert werden. Sie können sowohl die Konsolen unten und oben installieren (vertikale Montage), an der Decke befestigen, am Boden befestigen oder gerne auch schräg anbringen. Suchen Sie sich freie Flächen - überall dort kann [KiiPER] zum Einsatz kommen!

 

Kann ich [KiiPER] montieren, ohne zu bohren?

Nein! Für die Befestigung eines originalen [KiiPER] Netzes sind mind. 4 Bohrungen zwingend erforderlich - 6 empfehlen wir!

Aber: Um Bohrungen in der Wand / im Wohnwagen etc. zu vermeiden, kann das Netz auf ein Zwischenelement (z.B. Holzbrett oder Kunststoffplatte) montiert werden. Dieses wird mittels Montageschaum / doppelseitigem Klebeband / Klettband / Silikon etc. an der gewünschten Stelle befestigt.

 

Kann ich mein Aufbewahrungsnetz auch draußen anbringen?

Es spricht kein Grund dagegen. [KiiPER] ist weitgehend Wetterfest und vor allem diebstahlsicher. Schützen Sie Ihn jedoch so gut es geht vor Sonne - die Haltbarkeit wird dadurch gesteigert.

 

Wie lange hält ein [KiiPER]?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Funktionstüchtigkeit hängt von der Behandlung ab. Sofern [KiiPER] jedoch nicht willentlich beschädigt, eingeschnitten etc. wird, leiert das Netz auch nicht aus. Schützen Sie [KiiPER] so wie alle anderen Kunststoffe gut vor direkter Sonneneinstrahlung, dann hält [KiiPER] ebenso lange wie andere Kunststoffprodukte.